• 02 Okt 2021

    „Lotti, ich hab dir ein Halsband gemacht…“ Was Tiere in Kindern auslösen und wieso ich glaube, dass sie das Beste aus uns Menschen „herausholen“.

    Es überrascht mich immer wieder wie schnell und gleichzeitig wie tief Kinder eine Bindung zu Lotti aufbauen. 

    Da reichen schon ein, zwei Treffen und schon sind sie hin und weg. Meine Hündin schafft es bei fast allen Kindern, mit denen wir bisher zusammengearbeitet haben, „den Schalter umzulegen“. Vermutlich liegt das auch daran, dass jedes Kind sich […]

  • 01 Jun 2021

    Unsere Ausbildung zum tiergestützten Interventionsteam

    Seit Lotti in mein Leben getreten ist, habe ich häufiger darüber nachgedacht eine tiefgehende Ausbildung im Bereich der tiergestützten Arbeit zu absolvieren. 

    Geprägt durch mein Studium wollte ich vor allem aus wissenschaftlich belegter Sicht ergründen, wieso der Kontakt zu Tieren einen so positiven Effekt auf Menschen hat. Denn immer, wenn ich über dieses für mich so […]

  • 21 Mrz 2021

    Unsere Besuche in der Kita oder: „Wann kommt Lotti wieder?“

    Durch die längeren Phasen des Lockdowns und die noch längeren Phasen des Homeschoolings oder des Wechselunterrichtes konnten Lotti und ich leider schon seit Monaten nicht mehr unserer Arbeit als Lesehund-Team nachgehen. Wir vermissen unsere Schüler, das Lesen und im Allgemeinen die „Schul-Atmosphäre“ sehr. 

    Aber: Not macht ja bekanntermaßen erfinderisch und wir bieten unsere tiergestützten Angebote nun […]

  • 27 Aug 2020

    Man lernt nie aus: meine Ausbildung zum IPE-Kindercoach

    Ich bin Erzieherin geworden, weil ich gemerkt habe, wie viel Freude es mir macht mit Kindern zu arbeiten und wie anstrengend aber auch erfüllend ein Job ist, der nicht „hinter dem Schreibtisch“ stattfindet. 

    In meinem Studium habe ich dann durch die Beschäftigung mit neuen Themen und Praktika in anderen Arbeitsfeldern festgestellt, dass mir die Arbeit mit […]

  • 20 Apr 2020

    Unsere Lesehund-Arbeit in Zeiten von Corona

    Auch an uns geht die Corona Krise nicht spurlos vorbei, vor allem seit der Schließung der Schulen fehlt uns unsere wöchentliche „Leseroutine“ mit den Grundschülern. 

    Die Schule wird ins „digitale“ Klassenzimmer verlegt und auch mein Studium findet nur noch digital statt. Lotti freut das: Ich bin so viel wie nie zuhause und täglich gehen wir mindestens […]

  • 17 Dez 2019

    Unser erster eigener Video-Dreh! Wir sind bei SWR Heimat zu sehen

    Wir sind ganz aufgeregt! Denn unsere Arbeit als Lesehund-Team wird im Internet auf allen Social-Media-Kanälen von SWR Heimat zu sehen sein. 

    Durch unsere Arbeit bei den Funkelsternen kam dieser Kontakt zustande, worüber ich natürlich sehr glücklich bin. Am Tag des Drehs war ich ziemlich aufgeregt (schließlich sitzt man nicht alle Tage vor der Kamera!) und meine […]

  • 21 Feb 2018

    Kann man Glück in der Schule lernen? – Teilnahme an einer Fortbildung zum „Unterrichtsfach Glück

    Vor ein paar Wochen habe ich einen Beitrag über Ernst Fritz-Schubert gesehen, der das Schulfach Glück an seiner Schule in Heidelberg konzipiert und eingeführt hat. Er hat das Fritz-Schubert-Institut für Persönlichkeitsentwicklung gegründet und will mit seinem Unterrichtsfach dazu beitragen, die in den Bildungsplänen geforderte Lebenskompetenz abseits von intellektuellen Maßstäben zu realisieren. 

    Copyright by FuU J (Unsplash)

    Dieses […]